Entspannung auf dem Wasser: Bei einer Fahrt mit der „Pegasus“ oder der „Sirius“ erleben sie vom Wasser aus den Charme einer tausendjährigen Stadt und die idyllische Flusslandschaft der Havel. Ob „Große Seenrundfahrt“, „Altstadtrundfahrt“ oder „Mühlenrundfahrt“ – Sie werden immer wieder etwas Neues entdecken.  

 

Probieren Sie es aus. „Radfahrerbeene“ uff de Havel oder lieber „Ulsterknöppe“ mit einer Berliner Weißen? Ob Mittag, Kaffeezeit oder Abendbrot – der kulinarische Horizont an Bord geht über Bockwurst mit Brot hinaus.

 

Kleine Stadtrundfahrt  (Dauer 1,0 Stunde)

  • Start Anleger  laut Fahrplan
  • Domstreng 
  • kleiner Beetzsee 
  • Vorstadtschleuse 
  • großer Beetzsee
  • Ende Anleger laut Fahrplan

Preis: 10,00 Euro (Normaltarif)

Zur Preisübersicht und den Rabatten

Stadtrundfahrt  (Dauer 1,5 Stunde)

  • Start Anleger  laut  Fahrplan
  • Näthewinde
  • Domstreng
  • kleiner Beetzsee
  • Vorstadtschleuse
  • großer Beetzsee
  • Ende Anleger laut Fahrplan

Preis 12,00 Euro (Normaltarif)

Zur Preisübersicht und den Rabatten

Mühlenrundfahrt  (Dauer 1,5 Stunde)

  • Start Anleger  laut Fahrplan
  • Näthewinde 
  • Domstreng 
  • kleiner Beetzsee 
  • Krakauer Mühle
  • Vorstadtschleuse
  • großer Beetzsee
  • Ende Anleger laut Fahrplan

Preis: 12,00 Euro (Normaltarif)

Zur Preisübersicht und den Rabatten

Altstadtrundfahrt  (Dauer 2,0 Stunde)

  • Start Anleger  laut Fahrplan 
  • kleiner Beetzsee 
  • Silokanal 
  • Quenzsee 
  • Breitlingsee 
  • Niederhavel
  • Ende Anleger laut Fahrplan

Preis: 14,00 Euro (Normaltarif)

Zur Preisübersicht und den Rabatten

Große Seenrundfahrt  (Dauer 2,5 Stunde)

  • Abfahrtsort Anleger Salzhofufer
  • Domstreng
  • kleiner Beetzsee
  • Vorstadtschleuse
  • großer Beetzsee
  •  Silokanal
  • Quenzsee
  • Breitlingsee ( um die Kanincheninsel )
  • Niederhavel
  • Ende Anleger laut Fahrplan

Preis: 16,00 Euro (Normaltarif)

Zur Preisübersicht und den Rabatten

Dominselrundfahrt  (Dauer 2,5 Stunde)

  • Abfahrtsort Anleger Salzhofufer
  • Domstreng
  • kleiner Beetzsee und Vorstadtschleuse
  • großer Beetzsee
  •  Silokanal und Quenzsee
  • Breitlingsee ( um die Kanincheninsel )
  • Niederhavel
  • Ende Anleger laut Fahrplan

Preis: 16,00 Euro (Normaltarif)

Zur Preisübersicht und den Rabatten

 
Ticketpreise (Standard) 2018

1

Stunde

10,00 €

1 ½

Stunden

12,00 €

2

Stunden

14,00 €

 2 ½

Stunden

16,00 €
   
Rabatte und Sonderpreise 2018  (nur Rundfahrten)  
Gruppenrabatt ab 20 Personen  02,00 € / pro Person  
Kinder unter 6 Jahren  kostenfrei  
Kinder von 6 bis 13 Jahren  halber Fahrpreis  
Schwerbehinderte ( B-Merkmal ) 02,00 € / für Inhaber + eine Begleitperson  
„Geburtstagskinder“  kostenfrei  
Senioren  montags und freitags 2,00 €   
Hundemitnahme 02,00 € / je Hund  
Bitte beachten Sie, dass an gesetzlichen Feiertagen die Rabatte jeglicher Art keinerlei Anwendung finden.  

Telefon: 03381 226960

Mobil:  0172 3117868

 E-Mail:

info@nordstern-reederei.de

 

Zur Kontaktseite

Der Anleger Salzhof liegt unterhalb der Johanneskirche am Fuße der Jahrtausendbrücke – auf der altstädtischen Seite.

Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem öffentlichen Parkplatz am Nicolaiplatz: 14770 Brandenburg, Nicolaiplatz 26–28

Unser Anleger ist zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen. (>>> siehe Plan)

Die Haltestellen Ritterstrasse oder Jahrtausenbrücke befinden sich in nähe unseres Schiffsanlegers (>>> Fahrpläne).

Der Anleger Alfred-Messel-Platz liegt am ehemaligen Stadtbad (Gesundheitsforum) – auf der neustädtischen Seite (14776 Brandenburg, Alfred-Messel-Platz 1). Für Busunternehmen gibt es dort zwei kostenfreie Reederei-Parkplätze.

Parkmöglichkeiten finden Sie am Anleger bzw. in den angrenzenden Straßen.

Die Haltestelle Kanalstrasse befindet sich am Gesundheitsforum (Sitz der AOK) in nähe des Anlegers (>>> Fahrpläne).

Der Anleger Wiesenweg liegt am ehemaligen BUGA-Parkplatz – auf der neustädtischen Seite (14776 Brandenburg, Wiesenweg 23).

Kostenfreie Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem ehemaligen BUGA-Parkplatz. Auch Busse können hier kostenfrei parken.

Die Haltestelle Kanalstrasse befindet sich am Gesundheitsforum (Sitz der AOK) in nähe des Anlegers (>>> Fahrpläne). Über die zur BUGA neu errichteten Brücken gelangen Sie direkt zum Anleger.