Charterschiff & Fähre "Anna"

 

Biographie eines Schiffes

 

 

 

Die Fähre „Anna“ ( ehemals "Motorfähre Pillnitz" ) wurde 1930 auf der „Schiffswerft Laubegast“ in Dresden, damals für die "Sächsische - Böhmische - Dampfschiff - Aktiengesellschaft", gebaut. Das Fährschiff war die erste reine Motorfähre der SBDA und wurde im 2. Weltkrieg bei einem Rüstungsbetrieb in der Nähe von Riesa beschäftigt. Auch dort wurde es zu benannter Zeit beschädigt und sank zuletzt. Im Jahr 1945 wurde die Fähre wieder gehoben und auf der Werft "Laubegast" generalüberholt.

 

In den Jahren 1946 bis 1949, nach der Enteignung der SBDA, fundierte sich der Einsatz auf den Schifffahrts - und Umschlagsbetrieb des Landes Sachsen. Darauffolgend, in den Jahren 1950 bis 1951, war die Fähre im Besitz der KWU - Verkehrsbetriebe Dresden und ging schließlich im Jahre 1951 an die VEB Verkehrsbetriebe der Stadt Dresden über. Hierbei erhielt das Fährschiff den neuen Namen "Pillnitz I". 1990 bis 1993 übernahm der Treundhandbetrieb und die Dresdner Verkehrsbetriebe AG in Gründung das Fährschiff, wobei 1993 der Besitz auf die Dresdner Verkehrsbetriebe AG überging. Nunmehr wurde das FMS "Pillnitz I" auf allen Fährstellen der Dresdner Verkehrsbetriebe eingesetzt.

 

Im Oktober 2012 erwarb die Nordstern Reederei Brandenburg das Fährschiff mit dem perspektivischen Einsatz als Fährboot und kleines Fahrgastschiff auf Brandenburg`s Havel.

 

 

 

Technische Daten des Schiffes

 

Schiffskörper

 

Baujahr: 1930

 

Bauort: Dresden

 

Bauwerft: Schiffswerft Laubegast in Dresden

 

Länge: 15,90 m

 

Breite: 04,02 m

 

Tiefgang: 0,92 m

 

 

 

Zulassung

 

1930 -   90 Fahrgäste

1980 - 102 Fahrgäste

1998 -   40 Fahrgäste

 

 

 

Antrieb

 

1930 - Dieselmotor Hille             35 PS

1950 - Dieselmotor Schönebeck  40 PS

1971 - Dieselmotor Schönebeck  50 PS

2013 - Dieselmotor Volvo          121 PS

Chartern Sie doch einfach unsere Fähre "Anna"

Völlig gleich aus welchem Anlaß heraus...genießen Sie und Ihre Gäste doch einfach mal ein Erlebnis der besonderen Art. Auf unserem Fährschiff über die Havel schippern und die Natur der Havelstadt genießen, das gibt`s nur bei uns. Sie chartern unser Fährschiff "Anna" inklusive Fährführer und bestimmen die Fahrtroute selbst².

 

Wir freuen uns auf Ihre individuellen Anfragen und auf Ihren Besuch.

 

Ihr Team der Fähre "Anna"

 

 

 

 

² - Fahrtrouten sowie Anleger können aus einer vordefinierten Auswahl auf Brandenburg`s Wasserstraßen ausgewählt und individuell vereinbart werden. Sprechen Sie uns hierzu gern an.

 

    NORDSTERN Reederei

Telefon:     03381.226960

Telefax:     03381.226961

Funk:         0172.3117868

 

              Email:

info@nordstern-reederei.de

Unsere Fahrpläne

Unsere News

Pressebeitrag MAZ Nr. 79
Pressebeitrag MAZ Nr. 79

Unser Gästebuch

Unser Versprechen

Besucherzaehler